zum Inhalt springen

Career Week: Weichenstellung für Deine Zukunft

Wie soll es nach dem Abschluss weitergehen?

Sie möchten wissen, welche Fähigkeiten Sie auszeichnen, wie und an welchen Sie noch arbeiten können? Sie möchten herausfinden, was ihr Traumjob ist und wie Sie diesen ergattern können? Sie möchten mit einem starken Auftreten im Bewerbungsgespräch punkten? Während der Career Week gibt es die Chance, Antworten auf all diese Fragen zu finden!

Hier haben Sie die Gelegenheit:

  • Kostenlos an Workshops, Webinaren & Beratungsangeboten teilzunehmen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten an der Universität kennenzulernen
  • Infos zum Bewerbungsprozess und Berufseinstieg zu erhalten
  • Das eigene Auftreten zu schulen und Potenziale zu erkennen
  • Kostenlose Bewerbungsfotos erstellen zu lassen
  • Die Bewerbungsmappe checken zu lassen
  • Neue Berufsmöglichkeiten kennenzulernen

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen & Workshops sowie kostenlosen Bewerbungsfotos und Bewerbungsmappenchecks. Die Career Week ist ein Angebot des ProfessionalCenters der Universität zu Köln und offen für Studierende aller Fakultäten. Jedes Jahr wird die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit professionellen Coaches, Unternehmensvertreter_innen sowie zahlreichen universitätsinternen Einrichtungen veranstaltet.

Unser Kooperationspartner

Begleitveranstaltungen & Rahmenprogramm

Bewerbungsfotos (gesponsert)

Während der Career Week stehen für Sie Fotograf_innen für kostenlose Bewerbungsfotos zur Verfügung. Für einen Termin melden Sie sich auf der externen Seite Job-Apps.de an.

  • 28.05.2020, 14:00 - 19:00 Uhr
  • 29.05.2020, 11:00 - 17:00 Uhr
Coaching

Sie wissen noch nicht, wie es nach Ihrem Studium weitergehen soll? Masterstudium? Berufseinstieg? Sie stehen vor einer Entscheidung oder wollen mehr über Ihre Stärken erfahren? Das ProfessionalCenter bietet Ihnen ein individuelles Career-Coaching mit 5 Terminen an. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite zum Career Coaching.

Bewerbungsmappenchecks

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Betreff: CV-Check - Career Week) an den Career Service Ihrer Fakultät und vereinbaren einen individuellen Termin.

Individuelle Beratung der Agentur für Arbeit Köln

Egal, ob Sie Unterstützung bei der Stellensuche oder im Bewerbungsprozess wünschen, eine Orientierungsberatung benötigen oder zu einem anderen/ weiteren Studiengang beraten werden möchten- die Agentur für Arbeit bringt Sie kostenfrei und neutral weiter.

Was viele nicht wissen: auch Ratsuchende ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld können die Dienstleistung in Anspruch nehmen. Studierende im Endsemester können auch Fördermöglichkeiten wie zum Beispiel die Erstattung von Bewerbungskosten, Kosten für Fahrten zum Vorstellungsgespräch oder die Förderung einer Fortbildung (Fördervoraussetzungen werden im Einzelfall geprüft) in Anspruch nehmen.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Beratung? Vereinbaren Sie telefonisch oder online einen Gesprächstermin:
Telefon: 0800 4 5555 00 (kostenfrei)
Internet: www.arbeitsagentur.de/beratungswunsch

 

Anmeldung & Informationen zu den Angeboten

 

Programmübersicht im Wintersemester 2019


Unsere Projektpartner
Logo Agentur für Arbeit
Logo GATEWAY Gründungsservice der UzK
Logo International Office Uni-Köln
Logo Karriereservice.de
Logo Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung
Logo KölnAlumni WiSo
Logo OSCAR GmbH
Logo Stadt Köln
Logo WILA Arbeitsmarkt


Programm für Montag


GATEWAY
Workshop: Mach Dein eigenes Ding! Selbständigkeit und Unternehmensgründung

Montag, 25.05.2020, 10:00 - 13:00 Uhr | GATEWAY Seminarraum, Ägidiusstr. 14, 50937 Köln

Was kommt nach dem Studienabschluss? Können Sie sich vorstellen, selbstständig tätig zu sein – als FreiberuflerIn oder als GründerIn des eigenen Unternehmens? Was dabei alles beachtet werden muss, und wie man die eigene selbstständige Zukunft plant, zeigt Ihnen Vanessa Domuz vom GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln. 

In der Veranstaltung werden folgende Inhalte behandelt:
• Formen der Selbstständigkeit,
• Fördermöglichkeiten
• Anlaufstellen für Start-ups
• Best Practice-Beispiele für universitäre Ausgründungen
• Kreativwerkstatt zur Erarbeitung von ersten Entwürfen für mögliche Geschäftsideen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 18.05.2020 via E-Mail an gatewaySpamProtectionverw.uni-koeln.de

Weitere Informationen zum GATEWAY unter: www.gateway.uni-koeln.de


Career Service HF
Soziale Einrichtungen stellen sich vor - Diakonisches Werk Köln und Region

Montag, 25.05.2020, 16:00 - 17:30 Uhr | Raum S168 HF Hauptgebäude

Weitere Informationen folgen.


Rechtswissenschaftliche Fakultät
Bewerbungscoaching für Jurist/innen II - Das Vorstellungsgespräch/Assessment Center

Montag, den 25.05.2020, 18:00 - 20:30 Uhr | 106 Seminargebäude, S1

Wenn man die Einladung zum Vorstellungsgespäch/Assessment Center erhält, ist die erste Hürde schon geschafft. Doch dann beginnt die Nervosität: Wie kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten? Was ziehe ich an? Wie trete ich auf? Was darf ich fragen und was nicht? Wie antworte ich auf "komische" Fragen? Antworten und wertvolle Tipps aus der Praxis erfahren Sie in dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen zur Anmeldung folgen.



Programm für Dienstag


Agentur für Arbeit
Die Bewerbungsunterlagen

Dienstag, 26.05.2020, 10:00 - 10:45 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Das Akademikerteam der Agentur für Arbeit Köln

Das A&O einer erfolgreichen Bewerbung sind professionell gestaltete Bewerbungsunterlagen!

Unser Vortrag bietet Ihnen daher folgende Tipps und Hinweise:

  1. Der Aufbau einer Bewerbung
  2. Das Bewerbungsanschreiben - So geht´s
  3. Tipps für den perfekten Lebenslauf
  4. Soziale Netzwerke für Beruf und Karriere

Starten Sie jetzt durch – kommen Sie vorbei und informieren sich auf der Career Week am 26.05.20!

Weitere Informationen zum Angebot der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de


Agentur für Arbeit
Studium - und dann? Agentur für Arbeit stellt sich vor!

Dienstag, 26.05.2020, 10:55 - 11:15 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Das Akademikerteam der Agentur für Arbeit Köln

Wir unterstützen Sie lebenslang bei der Karriereplanung und Jobsuche durch…

  • Akademische Arbeitsvermittlung 
  • Persönliche Beratung und Onlineangebote
  • ggfls. notwendige Weiterbildung
  • Bewerbungsmappen-Check
  • Coachings für clevere Selbstvermarktung
  • und vieles mehr…

Starten Sie jetzt durch – Kommen Sie zu unserem Vortrag auf der Career Week am 26.05.2020!

Weitere Informationen zum Angebot der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de


Career Service der Philosophischen Fakultät
„…und was macht man dann damit?“ - Berufsorientierung für Geisteswissenschaftler*innen

Dienstag, den 26.05.2020 16:00-17:30 Uhr | HS XII im Hauptgebäude

Referenten: Jessica Marx & Dr. Jürgen Wonde 

Einst Lehrer für Latein und Philosophie und nunmehr seit 25 Jahren in der Personalberatung: Als selbstständiger Personalberater in den Bereichen Führungskräfte- und Teamentwicklung sowie persönliche Weiterentwicklung beweist unser Alumnus Dr. Jürgen Wonde einmal mehr, wie gewinnbringend und innovativ die Geisteswissenschaften auf dem gesamten Arbeitsmarkt sind. 

Dr. Jürgen Wonde bietet Moderationen und Trainings, Seminare, Team- und Einzelcoachings an, unterstützt bei der Analyse und Organisation von Prozessen und Strukturen sowie beim Onboarding. In all den Jahren hat er fast 90 Teams begleitet. Zusammengearbeitet hat Wonde u.a mit Bayer, dem Springer Verlag, dem Designteam von Pierre Lang aus Wien, Mercedes und ProMarkt in Berlin - und auch mit Teams aus dem Öffentlichen Dienst wie beispielsweise aus Kindergärten.

Welche Potenziale ein geistes- und kulturwissenschaftliches Studium eigentlich genau bietet und wann am besten die Weichen für die Berufswelt zu stellen sind, erörtert er gemeinsam mit Jessica Marx, Leiterin des Career Services der PhilFak, am 26. Mai 2020 in HS XII. Neben inspirierendem Input von Herrn Wonde bekommen Sie außerdem Einblicke in die vielfältigen Beratungsangebote des Career Services PhilFak, die Sie bei Ihrem persönlichen Bewerbungsprozess unterstützen.



Programm für Mittwoch


Karriereservice.de
Webinar: Potenzialanalyse - Klarheit über Ihr Kompetenzprofil

Mittwoch, den 27.05.2020 10:00 - 11:30 Uhr | Webinar

Referentin: Carina Karzell

Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Kompetenzen und gewinnen Sie ein objektives Bild Ihrer Stärken und Schwächen. 

In unserem Webinar stellen wir verschiedene Kompetenzbereiche vor und zeigen auf, wie Sie Ihre eigenen Potenziale ermitteln können. 

Das neue Bewusstsein über Ihre Fähigkeiten wird Sie bei einer besseren beruflichen Positionierung und authentischen Präsentation gegenüber Ihrem Umfeld unterstützen.

Die Anmeldung für das Webinar erfolgt vorab über die Webseite von Karriereservice.de.

Weblink: Potenzialanalyse - Klarheit über Ihr Kompetenzprofil


International Office
Zeit fürs Ausland – vor und nach dem Abschluss! Studien- oder Praxisaufenthalte weltweit!

Mittwoch, den 27.05.2020, 12:00 - 13:00 Uhr | Besprechungsraum des ProfessionalCenter SSC Raum 1.202

Referentin: Katrin Kaiser

Auslandsaufenthalte während des Studiums - diese Möglichkeit ist vielen Studierenden bekannt. Aber auch zum Ende des Studiums oder zwischen zwei Studienabschnitten gibt es eine breite Palette von Angeboten, einen Zeitabschnitt im Ausland zu verbringen. Dabei kann z.B. die Recherche für eine Abschlussarbeit oder auch das Sammeln von Lehrerfahrungen an Schulen weltweit im Fokus stehen. Ebenfalls bieten Forschungsaufenthalte im Ausland während der Promotion die Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen und neue Einblicke in das eigene Forschungsgebiet zu gewinnen.  Der Weg ins Ausland ist immer bereichernd - Auf der einen Seite kann das fachliche Vorwissen in besonderem Maße erweitert werden und konstruktive Einblicke in die Studien- oder Arbeitswelt sind garantiert. Auf der anderen Seite wird die Chance geboten, Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen, Zugang zu weltweiten Kulturen zu erlangen, den persönlichen Erfahrungshorizont zu vergrößern. Auf diese Weise können Softskills angeeignet werden, die später auf dem Arbeitsmarkt von Bedeutung sind. Im Rahmen des Vortrags sollen die verschiedensten Strukturen und Wege für einen passgenauen Auslandsaufenthalt aufgezeigt werden. Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem Vorhaben und auch bei dessen Finanzierung beratend zur Seite zu stehen.


GEW
Fit fürs Refendariat

Mittwoch, den 27.05.2020 12:00 - 13:30 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Chalid Ahyoud

Weitere Informationen folgen.


Career Service HF
Alumni Talk - Berufsorientierung HumF

Mittwoch, den 27.05.2020 16:00 - 17:30 Uhr | Seminarraum 103 

Weitere Informationen folgen.



Programm für Donnerstag


Frauke Domgörgen
Und auf supranationaler Ebene? Karriere- Möglichkeiten in den EU Institutionen

Donnerstag, 28.05.2020, 10:45 - 11:45 Uhr | Atrium Philosophikum

Referentin: Frauke Domgörgen

Der Vortrag richtet sich an Studierende, die sich für einen international vernetzten Karriereweg interessieren. Neben den klassischen politikwissenschaftlichen Praktika in der EU-Kommission oder dem EU-Parlament sind auch sprachwissenschaftliche Karriereoptionen möglich. Ziel ist es, über die bestehenden Möglichkeiten zu informieren und den Blick für alternative Wege in die EU zu öffnen.


GEW
Fit fürs Refendariat

Donnerstag, den 28.05.2020 12:00 - 13:30 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Chalid Ahyoud

Weitere Informationen folgen.


Wissenschaftsladen
Einstieg in den Arbeitsmarkt ohne Berufserfahrung - Möglichkeiten und Wege

Donnerstag, den 28.05.2020 13:45 - 14:45 Uhr | Atrium Philosophikum 

Referent: Kirschan Ostenrath

Sie sind gut ausgebildet, bringen jede Menge Fachwissen mit und die Arbeitsmarktlage ist so gut, wie noch nie – eigentlich sollte Akademiker/innen der Berufseinstieg doch ohne Weiteres gelingen. Trotzdem, das alte Problem bleibt: Ohne Berufserfahrung scheinen die Chancen gering und der Berufseinstieg wird zur Bewährungsprobe. Krischan Ostenrath vom Wissenschaftsladen Bonn zeigt Generalist/innen, wie sie mit ihrem Know-how auf dem Arbeitsmarkt punkten können.


Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung
Geisteswissenschaftler_innen hört die Signale

Donnerstag, den 28.05.2020 15:00 - 15:30 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Jérôme J. Lenzen & Jan Hochkamer 

Taxifahren war gestern! Nicht nur weil Uber und FreeNow dem Taxigewerbe mächtig zusetzen, sondern weil Geisteswissenschaftler*innen neue Berufsfelder für sich erobern, die einst anderen Akademiker*innen vorbehalten waren. Historiker*innen, Germanist*innen oder Anthropolog*innen eignen sich während ihres Studiums zahlreiche Schlüsselqualifikationen an, die im Berufsleben gefragt sind: Recherche- und Medien-Kompetenz, Gutes Schreiben, Mehrsprachigkeit, Moderations- und Präsentationserfahrung sowie analytisches und lösungsorientiertes Denken machen mitunter 90 % des Arbeitsalltags aus und sind mehr als nur Soft Skills. Mit der berechtigten Portion Selbstbewusstsein und den im Studium erworbenen Referenzen im Gepäck können Geisteswissenschaftler*innen mit ihren Fähigkeiten auch bei Unternehmen durchdringen, die sie sonst nicht auf dem Schirm hätten. Jérôme Lenzen und Jan Hochkamer sind Geisteswissenschaftler. Sie werden darüber berichten, wie ihre eigenen Wege verlaufen sind, was sie bei ihrer Arbeit in der Berufsberatung Studierenden und Absolvent*innen mit auf den Weg geben und welche Anforderungen Arbeitgeber an Geisteswissenschaftler*innen stellen.


Kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung
Workshop: Von Klimarettung bis Kulturmanagement. Non-Profit-Unternehmen als Arbeitgeber

Donnerstag, den 28.05.2020 16:00 - 17:00 Uhr |  Gebäude 110 Seminarraum 1 (WiSO - Modulbau)

Referenten: Jérôme J. Lenzen & Jan Hochkamer 

Die Arbeit im Kultur- und Non-Profit-Sektor ist für viele junge Menschen ein Sehnsuchtsort, denn neben Gehalt und Work-Life-Balance stellen junge Arbeitnehmer*innen und Absolvierende auch eine weitere wichtige Anforderung an ihren Arbeitgeber: Purpose. Frei übersetzt mit Zweck, Sinn oder Ziel versteckt sich hinter dem Begriff die Botschaft, dass nicht nur die Gewinnerzielung als Ziel ausgelobt wird, sondern zugleich auch ein Beitrag zu gesellschaftlichen Herausforderungen erfolgen soll. Im Workshop werfen wir gemeinsam einen Blick auf das Thema Purpose, indem wir einerseits gemeinnützige Vereine, Genossenschaften und gGmbHs als Arbeitgeber unter die Lupe nehmen und uns anschauen, wie auch ohne Gewinnmaximierung tragfähige Unternehmensstrukturen gewährleistet werden können. Am Ende widmen wir uns der unvermeidbaren Frage zu einer neuen Work-Life-Purpose-Balance: Wie wichtig ist mir die gesellschaftliche Rolle meines Arbeitgebers?

Die Anmeldung zu einem Workshop erfolgt über folgende E-Mail-Adresse: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de



Programm für Freitag


Karriereservice.de
Workshop: Soziale Netzwerke - Social Media für Ihre Karriere nutzen

Freitag, 29.05.2020, 10:00 - 12:30 Uhr | Philosophikum Raum S 78

Referent: Christian Richter

Soziale Netzwerke werden auch im beruflichen Alltag stark genutzt. Viele Personaler nutzen diese zunehmend als Instrument zur Personalrekrutierung und sprechen geeignete Bewerber direkt über XING, LinkedIn und andere soziale Medien an. Aus einer professionellen Nutzung der Portale können sich somit Vorteile für Ihre Karriere ergeben.

Die Teilnehmenden des Kurz-Workshops… 

  • lernen Strategien für die Nutzung von Social Media einzusetzen
  • reflektieren Impulse und Tipps, um im Netz positive Aufmerksamkeit zu erzeugen
  • entwickeln Ideen für ein aktives Networking und Selbstmarketing
  • erhalten Anregungen und Tipps für die professionelle Nutzung von XING und LinkedIn
  • reflektieren Chancen und Risiken des digitalen Selbstmarketings
  • erhalten Feedback durch den Trainer

Die Anmeldung zu einem Workshop erfolgt über folgende E-Mail-Adresse: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de


Karriereservice.de
Workshop: Elevator Pitch - Einen bleibenden Eindruck erwecken

Freitag, 29.05.2020, 12:30 - 15:00 Uhr | Philosophikum Raum S 78

Referent: Christian Richter

Auf die Frage „Und was machen Sie so?“ kurz und dennoch informativ zu antworten, ist keineLeichtigkeit. Im Idealfall überzeugt man sein Gegenüber mit wenigen Worten (in der Kürze einer Aufzugsfahrt) von der eigenen Person und erzeugt Neugierde. Im Fachjargon nennt man diese Art der Präsentation „Elevator Pitch“. Doch was sind Ihre persönlichen Alleinstellungsmerkmale? Wo liegen Ihre Stärken? Und wie können Sie diese optimal darstellen? Unser Seminar wird Sie anhand von praxisnahen Übungen auf eine erfolgreiche Selbstpräsentation vorbereiten. 

Die Teilnehmenden des Kurz-Workshops...

  • erhalten Anregungen zur Identifizierung und Formulierung Ihrer Alleinstellungsmerkmale
  • bekommen relevante Situationen für den Elevator Pitch vorgestellt
  • erlernen die inhaltliche Gestaltung und Strukturierung der Präsentation
  • erhalten Tipps zum Einsatz von Körpersprache und Requisiten für die spannende Kurzpräsentation
  • nehmen an praktischen Übungen zur erfolgreichen Selbstpräsentation teil
  • erhalten Feedback durch den Trainer

Die Anmeldung zu einem Workshop erfolgt über folgende E-Mail-Adresse: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de


OSCAR
Assesment Center Training

Freitag, 29.05.2020, 10:00 – 15:00 Uhr | 107b Seminarraum B VI

Referentin: Verena Hohneck

Im AC-Workshop werden wir den Studierenden 3 typische Aufgaben eines Assessment Centers vorstellen und diese gemeinsam bearbeiten. Nach der Bearbeitung folgt jeweils ein persönliches Feedback sowie die Besprechung der Verhaltensanker auf die wir achten und nach denen wir in der Praxis bewerten. Dadurch erhalten die Studierenden einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit im Personalmanagement und werden darüber hinaus auf zukünftige Personalauswahlverfahren vorbereitet.

Die Anmeldung zu einem Workshop erfolgt über folgende E-Mail-Adresse: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de


Pia Kollender-Jonen
Workshop: Entscheidungsmanagement – gute Entscheidungen treffen u.a. mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Freitag, 29.05.2020 10:00 - 15:00 Uhr | Philosophikum Raum S 68

Referentin: Pia Kollender-Jonen

Sie treffen jeden Tag tausende von Entscheidungen, bewusst und unbewusst, in privater sowie in beruflicher Hinsicht. Die bewusste Gestaltung von Entscheidungen ist daher eine wichtige Ressource und Kompetenz, beruflich wie privat. Ziel des Workshops ist es Ihnen systematische Vorgehensweisen zur Findungsfindungen vorzustellen, um somit Ihre Entscheidungskompetenz zu stärken. Im Workshop werden wir uns daher mit verschiedenen Entscheidungstypologien, Merkmalen von Entscheidungssituationen, Entscheidungsprozessen und der Entscheidungstheorie auseinandersetzen. Im Fokus wird dabeistehen, warum es uns häufig schwerfällt, Entscheidungen zu treffen und wie unser Unbewusstes Entscheidungen beeinflusst. Um Unbewusstes und Verstand bei der Entscheidung zu berücksichtigen werden Ihnen verschiedene Methoden und Techniken zur Entscheidungsunterstützung vorgestellt und Sie werden konkret das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) kennen und anwenden lernen.

Die Anmeldung zu einem Workshop erfolgt über folgende E-Mail-Adresse: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de

 

Organisation & Kontakt


Maren Mardink

Ringvorlesung & Career Week

Kontakt
Telefon: +49 221 470-8891
E-Mail: maren.mardinkSpamProtectionuni-koeln.de


Svenja Damer

Studentische Mitarbeiterin

Kontakt
E-Mail: careerweek-professionalcenterSpamProtectionuni-koeln.de